Jüngste Finanzkrise kein Hindernis bei Streben nach Mitgliedschaft
EU spricht der Türkei Mut zu

ap BRÜSSEL. Die EU hat der Türkei am Dienstag versichert, die jüngste Finanzkrise des Landes stelle kein Hindernis bei seinem Streben nach einer Mitgliedschaft in der Union dar. EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen sagte dem türkischen Außenminister Ismail Cem, das Vertrauen in die Türkei und in ihre Wirtschaft könne nur noch größer werden, wenn das Land an seinem Kurs der politischen und wirtschaftlichen Reformen festhalte.

Ein Streit zwischen dem türkischen Regierungschef Bülent Ecevit und Staatspräsident Ahmed Necdet Sezer über die Bekämpfung der Korruption hatte in der vergangenen Woche zu Turbulenzen an den türkischen Finanzmärkten geführt. Die Landeswährung Lira verlor seitdem ein Viertel ihres Wertes gegenüber dem Dollar. Die Krise gefährdet außerdem das Ziel der Regierung, die Inflation zu bekämpfen.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%