Archiv
Julia Roberts Lächeln sorgt bei Normalbürgern für Zahnschmerzen

London (dpa) - Das perfekte Lächeln von Filmstars wie Julia Roberts sorgt bei vielen Normalbürgern oftmals für Zahnschmerzen. Nach einer Studie der Universität Newcastle sorgen sich angesichts der strahlenden Gebisse zahlreicher Magazinschönheiten die Menschen vermehrt um den Zustand ihrer Zähne.

«Popstars, Schauspieler und Fußballer, die tausende Pfund für ihr blendendes Lächeln ausgeben, machen die Leute unzufrieden mit ihren Zähnen und Zahnärzten», sagte Professor Jimmy Steele nach der Auswertung von Patientendaten in Großbritannien und Australien.

Die 30- bis 49-Jährigen sind nach den Angaben mit ihrem Gebiss am unzufriedensten. «Vielleicht rührt dies daher, dass sich die Leute mehr sorgen, wenn sie die 30 überschritten haben und Panik vor dem Alter bekommen», sagte Steele. Jedoch kam bei der Studie, zu der keine absoluten Zahlen vorlagen, auch heraus, das in der Gruppe der Unzufriedenen die unter 30-Jährigen folgen. Der Professor riet Patienten, nicht allzuhohe Erwartungen an ihre Zahnärzte zu stellen und von ihnen keine «kleinen Wunder» zu erwarten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%