Archiv
Jumptec im ersten Quartal mit mehr Gewinn

Reuters DEGGENDORF. Die Jumptec Industrielle Computertechnik AG hat im ersten Quartal 2001 nach eigenen Angaben den Gewinn stärker gesteigert als den Umsatz und hält an ihren Erwartungen für das laufende Jahr fest. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei in den ersten drei Monaten auf 2,1 (Vorjahr: 1,4) Millionen DM gestiegen, teilte der am Neuen Markt gelistete Hersteller von integrierten Computerboards am Montag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Der Umsatz stieg auf 32,2 (21,8) Millionen DM. Der Überschuss nach Steuern kletterte nach HGB auf 1,6 (1,0) Millionen DM, verharrte nach internationalen Rechnungslegungsvorschriften (IAS) mit 0,8 Millionen DM jedoch auf Vorjahreshöhe.

In der IAS-Rechnung drückten Abschreibungen auf Firmenwerte der zuletzt akquirierten Unternehmen mit 1,1 Millionen DM auf das Ergebnis, hieß es weiter. Jumptec halte an der Erwartung fest, den Umsatz 2001 auch ohne weitere Zukäufe um mehr als 50 Prozent zu steigern. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) soll im Vergleich dazu überproportional wachsen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%