Archiv
Juniper Networks: Ergebnis im Rahmen der Erwartungen

Der Hersteller von Glasfasertechnologie konnte im ersten Quartal einen Gewinn von 58,6 Millionen Dollar oder 17 Cents pro Aktie einfahren. Das Ergebnis vor außerordentlichen Kosten lag mit 25 Cents pro Aktie exakt im Rahmen der Analystenschätzungen.

Der Umsatz konnte im Vergleich zum vorhergehenden Quartal um 12 Prozent auf 332 Millionen Dollar gesteigert werden. Die Erwartungen der Analysten werden damit um relativ unwesentliche 4 Millionen Dollar verfehlt.
Die Juniper-Aktie gehört vorbörslich zu einer der meistgehandelten Papiere. Der Titel liegt vor Handelsbeginn über fünf Prozent im Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%