Archiv
K + S stellt Dividenderhöhung für 2004 in Aussicht

Der Düngemittelhersteller K + S stellt angesichts des guten Geschäftsverlaufs eine Dividendenerhöhung für 2004 in Aussicht. "Ich sehe eine realistische Chance, dass wir in diesem Jahr eine nennenswerte Dividensteigerung haben könnten", sagte Unternehmenschef Ralf Bethke der "Börsen-Zeitung" (Samstagausgabe). An der zuletzt im August erhöhten Prognose halte die frühere Kali + Salz weiter fest. Er gehe von einer im Vergleich zum Vorjahr deutlichen Verbesserung des Ergebnisses aus, sagte der Manager.

dpa-afx FRANKFURT. Der Düngemittelhersteller K + S stellt angesichts des guten Geschäftsverlaufs eine Dividendenerhöhung für 2004 in Aussicht. "Ich sehe eine realistische Chance, dass wir in diesem Jahr eine nennenswerte Dividensteigerung haben könnten", sagte Unternehmenschef Ralf Bethke der "Börsen-Zeitung" (Samstagausgabe). An der zuletzt im August erhöhten Prognose halte die frühere Kali + Salz weiter fest. Er gehe von einer im Vergleich zum Vorjahr deutlichen Verbesserung des Ergebnisses aus, sagte der Manager.

Die Marktaussichten für das Kaligeschäft hätten sich im Jahresverlauf deutlich verbessert. "Mit Blick auf unsere Auftragslage bin ich zuversichtlich, was das Jahr 2004 angeht - und auch für 2005 bin ich optimistisch", so Bethke. Die steigenden Energiepreise würden allerdings auch K + S in Teilbereichen belasten.

Wie Bethke weiter sagte, rechne er auch nach dem Abbau der Basf-Kapitalbeteiligung auf unter 10 % damit, dass das Unternehmen K + S weiter die Treue halten werde. "Die Signale, die ich bekomme, gehen alle in die Richtung, dass die Basf an ihrem derzeitigen Engagement bei K + S festhalten wird."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%