Archiv
Kabel New Media plant weiteres genehmigtes Kapital

vwd HAMBURG. Der Hauptversammlung der Kabel New Media AG, Hamburg, am 23. August in Hamburg wird vorgeschlagen, den Vorstand zu ermächtigen, das Grundkapital bis zum 22. August 2005 durch Ausgabe neuer, auf den Inhaber lautender nenntwertloser Stückaktien gegen Bareinlagen und/oder Sacheinlagen um bis zu rund 4,973 Mill. Euro zu erhöhen. Wie aus der am Donnerstag veröffentlichten Tagesordnung hervor geht, wurde das bisherige genehmigte Kapital - letzten Angaben zufolge 8,177 Mill. Euro, befristet bis zum 16. Mai 2004 - in erheblichem Maße zur Akquisition von Unternehmen genutzt und hat sich dem entsprechend verringert.

Die Hauptversammlung soll den Vorstand ferner zum Erwerb eigener Aktien ermächtigen und dem Einbringungsvertrag über sämtliche Geschäftsanteile an der Iqena Gesellschaft für Electornic Commerce Enabling mbH zustimmen. Einen Gewinnverwendungsvorschlag enthält die Tagesordnung nicht. Für 1999/2000 (31. März) wurde ein Jahresfehlbetrag von 3,047 Mill. Euro ausgewiesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%