Kabelnetzbetreiber hat nun mehr als eine Million Kunden
Primacom erhöht Kundenzahl durch drei Übernahmen

rtr/vwd MAINZ. Die Primacom-Gruppe hat durch die Übernahme dreier Kabelnetzbetreiber ihren Kundenstamm um fast 15 900 Kunden erweitert. Wie die am Neuen Markt notierte Gesellschaft am Mittwoch in Mainz mitteilte, wurden die Telekommunikationsgesellschaft mbH Eisenhüttenstadt, die Großgemeinschaftsantennenanlagen Lizenz- und Betriebs GmbH Hannover und die Telekommunikations GmbH Kirchheimboladen zugekauft. Außderm habe Primacom ihren Anteil an der PKG Heidenau um 20 % auf 100 % erhöht. Damit verfüge Primacom mehr als eine Million Kunden in Deutschland sowie rund 300 000 Kunden in den Niederlanden.

Einer früheren Mitteilung zufolge hat Primacom darüber hinaus mit RTL, RTL II, Super RTL, Vox und RTL Newmedia den Vorvertrag über eine weit reichende Zusammenarbeit für die Bereiche Digital-TV und neue Medien vereinbart.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%