Kabelnetzbetreiber legt um 22 Prozent zu
Primacom auf "Strong Buy" gestuft

Die Investmentbank Morgan Stanley Dean Witter stuft den Kabelnetzbetreiber hoch.

Reuters FRANKFURT. Die Investmentbank Morgan Stanley Dean Witter (MSDW) hat die Aktien des am Frankfurter Neuen Marktes notierten Kabelnetzbetreibers Primacom auf "Strong Buy" von "Outperform" hochgestuft.

Als Kursziel gaben die Analysten am Freitag in London 45 Euro aus. Einzelheiten wurden zunächst nicht genannt.

Die Primacom-Aktien konnten am Freitagvormittag kräftige Kursaufschläge verzeichnen. Die Titel legten um mehr als 22 Prozent auf bis zu 22,20 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%