Archiv
Kafelnikow schließt Rückkehr als Tennis-Profi aus

Der frühere Weltranglisten-Erste Jewgeni Kafelnikow hat allen Spekulationen um seine Rückkehr ins Profi-Tennis ein Ende bereitet.

dpa LONDON. Der frühere Weltranglisten-Erste Jewgeni Kafelnikow hat allen Spekulationen um seine Rückkehr ins Profi-Tennis ein Ende bereitet.

"Ich habe mich zur Ruhe gesetzt", sagte der 30 Jahre alte Russe der britischen Zeitung "The Independent" in einem Interview. "Einige Leute denken immer noch, dass ich nur eine Auszeit nehme. Aber ich glaube, dass meine Zeit im Tennis abgelaufen ist." Der Olympiasieger von Sydney 2000 hatte sein letztes Match auf der ATP-Tour im Oktober des vergangenen Jahres bestritten.

Als Grund für sein Karriereende nannte der Sieger von zwei Grand-Slam- und insgesamt 26 ATP-Einzel-Titeln fehlende Konkurrenzfähigkeit im Wettkampf mit jüngeren Spielern. "Ich habe mit 19 angefangen und jetzt ist es unmöglich, mit Jungs mitzuhalten, die zehn Jahre jünger sind", sagte Kafelnikow, der in seiner Laufbahn knapp 24 Mill. Dollar an Preisgeld eingespielt hat. "Die sind hungriger."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%