Archiv
Kamps reduziert sein Ertragsziel für 2001

Vor allem die Energie- und Rohstoffpreise hätten die Entwicklung des Ergebnisses beeinflusst, teilte das Unternehmen mit.

rtr FRANKFURT. Der Bäckereikonzern Kamps hat sein Ertragsziel für das Gesamtjahr 2001 reduziert. Das ehrgeizige Ziel von einem Ebit in Höhe von 130 Mill. ? werde nicht erzielt, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Mittwoch in einer Pflichtveröffentlichung mit. Im ersten Halbjahr 2001 habe das Ebit nach Firmenwertabschreibungen von insgesamt 10,3 Mill. ? bei 40,0 Mill. ? gelegen. Neben einer Verzögerung der zusätzlichen Nutzung der Logistik beeinflussten die gestiegenen Energie- und Rohstoffpreise die Ergebnisentwicklung, hieß es. Der Umsatz sei auf 842,4 Mill. ? von 694,0 Mill. ? im Vorjahr gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%