Archiv
Kanada setzt Truppen gegen Afghanistan in Bewegung

dpa HALIFAX. Kanada hat am Mittwoch einen Flottenverband mit etwa 2000 Marinesoldaten zur Unterstützung der US-Militäroperationen gegen Afghanistan in Marsch gesetzt. Außerdem stellt das nördliche Nachbarland der USA mehrere Militärflugzeuge zur Verfügung, jedoch keine Bomber.

Die insgesamt sechs Zerstörer und Fregatten stachen von der Marinebasis in Halifax aus in See. Kanadas Premierminister Jean Chretien bekräftigte bei der Verabschiedung der Besatzungen die Unterstützung seines Landes für den Kampf gegen den internationalen Terrorismus unter Führung der USA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%