Kandidaten auch aus anderen Branchen
British Airways hat 50 Kaufinteressenten für Billig-Flieger Go

vwd LONDON. British Airways plc (BA), London, hat rund 50 Anfragen von potenziellen Käufern ihrer Billig-Fluglinie Go erhalten. Wie BA am Montag mitteilte, kommen die Kandidaten sowohl aus der Luftfahrtbranche als auch aus anderen Segmenten. Kreisen zufolge liegt der Preis für Go zwischen 100 und 200 Mill. Pfund. Aus der Branche haben laut eigenen Angaben buzz, der Go-Wettbewerber von KLM - Koninklijke Luchtvaart Mij NV, Amstelveen, sowie Iberia Lineas Aereas de Espana SA, Madrid, offiziell Informationen von BA angefordert. Die vor kurzem gelistete easyJet plc und der Billig-Flieger Ryanair Holdings plc sind nicht interessiert.

Laut BA haben potenzielle Kandidaten noch bis Mitte Dezember Zeit, sich offiziell als Interessenten registrieren zu lassen und Unterlagen über Go zu anzufordern.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%