Kandidatin für 2012
Gewichtheberin Rohde sicher in den „Top Ten“

Nachwuchshoffnung Julia Rohde hat bereits vor ihrem Debüt auf der olympischen Gewichtheber-Bühne einen Top-Ten-Platz sicher. Für den Wettkampf der 53-Kilo-Klasse am Sonntag haben außer der 19 Jahre alten Görlitzerin nur noch neun weitere Hantelstemmerinnen ihre Meldung abgegeben.

Rohde, die im April bei der EM in Italien Bronze eroberte und dabei mit 188kg im Zweikampf sowie 83kg im Reißen und 105kg im Stoßen drei deutsche Rekorde aufgestellt hatte, will in Peking versuchen, unter die besten Sechs zu kommen. Topfavoriten im Federgewicht sind die zweimalige Olympia-Zweite Raema Lisa Rumbewas (Indonesien), Vizeweltmeisterin Nastasja Niwikowa (Weißrussland) sowie Prapawadee Jaroenrattanatarakoo (Thailand).

"Ein Kandidat für 2012"

"Ein sechster Platz wäre das Optimum, aber wir wollen Julia nicht unter Druck setzen", sagte Trainer Michael Vater, der die einzige deutsche Gewichtheberin in Peking in den letzten Tagen im Training betreute: "Julia soll hier möglichst sechs gültige Versuche machen und Erfahrung sammeln. Sie ist ein Kandidat für 2012."

Rohde ist erst die zweite deutsche Gewichtheberin der Geschichte, die an Olympischen Spielen teilnimmt. Bei der Premiere des Frauen-Gewichthebens 2000 in Sydney startete die mehrfache Europameisterin Monique Riesterer (Lörrach) im Superschwergewicht und belegte den sechsten Platz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%