Kanzler soll Zusage einlösen
Länder wollen sofort Geld für Ganztagsschulen

Fünf unionsregierte Bundesländer haben Bundeskanzler Gerhard Schröder aufgefordert, mit der finanziellen Förderung von Ganztagsschulen bereits zum nächsten Schuljahr zu beginnen.

wiwo/ap WIESBADEN. Der Kanzler hatte bei der Vorstellung des SPD-Wahlprogramms für die kommende Legislaturperiode eine milliardenschwere Förderung des Bundes für den Aufbau von Ganztagsschulen als Ziel angekündigt.

Die Kultusminister von Bayern, Hamburg, Hessen, Sachsen und Thüringen forderten am Dienstag, der Bund müsse zu einer dauerhaften Finanzierung eines Ganztagsprogramms bereit sein. Glaubwürdig werde der Vorstoß des Kanzlers erst, wenn er umgehend handele. "Eintagsfliegen im Wahljahr" seien unnötig, erklärten die Kultusminister in einer gemeinsamen Erklärung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%