Kapitalerhöhung
TTL erhält neuen Großaktionär

Der Münchener IT-Dienstleister TTL Information Technology bekommt einen neuen Großaktionär.

Reuters MÜNCHEN. Die Münchener Lantano Beteiligungen GmbH werde im Rahmen einer Kapitalerhöhung um rund 1,6 Millionen Aktien etwa 24 Prozent an TTL übernehmen, sagte eine Sprecherin des am Neuen Markt gelisteten Unternehmens am Donnerstag nach der Veröffentlichung einer entsprechenden Pflichtmitteilung.

Die auf Lösungen für die Telekommunikation spezialisierte Lantano GmbH bringe im Gegenzug 240 000 Aktien der Bremer Allgeier AG in das Unternehmen ein. Die Einzelheiten der Kapitalerhöhung würden noch festgelegt.

TTL hatte im ersten Quartal einen Umsatzrückgang um 18 Prozent auf 12,7 Millionen Euro und einen Verlust nach Steuern von 0,76 (Vorjahresquartal: 0,74) Millionen Euro ausgewiesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%