Archiv
Kardinal Lehmann erhält Deutschen Mittelstandspreis 2004

Der Bischof von Mainz, Karl Kardinal Lehmann, erhält den Deutschen Mittelstandspreis 2004. Dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz wird die Auszeichnung des Düsseldorfer Branchenbrief-Verlages „markt intern“ an diesem Mittwoch in Düsseldorf verliehen, teilte der Verlag am Freitag mit.

dpa DÜSSELDORF. Der Bischof von Mainz, Karl Kardinal Lehmann, erhält den Deutschen Mittelstandspreis 2004. Dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz wird die Auszeichnung des Düsseldorfer Branchenbrief-Verlages "markt intern" an diesem Mittwoch in Düsseldorf verliehen, teilte der Verlag am Freitag mit.

Lehmann erhalte den Preis für seine engagierte Verteidigung der geltenden Ladenöffnungszeiten. Vor Kardinal Lehmann erhielten unter anderem Roman Herzog, Lothar Späth, Christian Wulff und Peter Müller den Mittelstandspreis.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%