Archiv
Karstadt-Quelle begibt fünfjährige Wandelanleihe über 140 Millionen Euro

Der angeschlagene Einzelhandelskonzern Karstadt-Quelle begibt zur Stützung seines milliardenschweren Sanierungsprogramms eine fünfjährige Wandelanleihe über 140 Mill. Euro. Das teilte der Konzern am Mittwoch in Essen mit.

dpa-afx ESSEN. Der angeschlagene Einzelhandelskonzern Karstadt-Quelle begibt zur Stützung seines milliardenschweren Sanierungsprogramms eine fünfjährige Wandelanleihe über 140 Mill. Euro. Das teilte der Konzern am Mittwoch in Essen mit. Durch eine Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) könne das Volumen 154 Mill. Euro erreichen.

Die Wandelanleihe werde noch am Mittwoch über die niederländische Tochter Karstadt Finance B.V. unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre der Karstadt-Quelle AG in einem Accelerated Bookbuilding platziert. Abhängig von der endgültigen Festsetzung der Wandelprämie, könnten später bis zu 19 531 250 Aktien der Karstadt-Quelle AG umgewandelt werden.

Die Wandelanleihe könne während der ersten drei Jahre der Laufzeit nicht von Karstadt-Quelle gekündigt werden, hieß es. Die Bookbuilding-Spanne für den Coupon betrage 4,0 bis 4,5 Prozent, die Bookbuilding-Spanne für die Wandelprämie 30 bis 40 Prozent über dem volumengewichteten Durchschnitt des Xetra-Kurses am Mittwoch bis zum Zeitpunkt der Preisfestsetzung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%