Archiv
Karstadt-Quelle-Chef sieht Interesse an zum Verkauf stehenden Konzernteilen

Karstadt-Quelle-Chef Christoph Achenbach zeigt sich zuversichtlich, für das auf den Weg gebrachte Portfolio-Bereinigungsprogramm schon bald größere Erfolge melden zu können.

dpa-afx FRANKFURT. Karstadt-Quelle-Chef Christoph Achenbach zeigt sich zuversichtlich, für das auf den Weg gebrachte Portfolio-Bereinigungsprogramm schon bald größere Erfolge melden zu können. Es gebe ein großes Interesse an allen zum Verkauf stehenden Unternehmensteilen, sagte er "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochausgabe).

Einer der ersten, unmittelbar vor dem Abschluss stehenden Schritte werde der Verkauf der Logistikaktivitäten sein, sagte Achenbach. Dabei gehe es im Wesentlichen um das Warenverteilzentrum in Unna, die Neckermann-Logistikimmobilie in Frankfurt und die Logistikgesellschaft Optimus.

Mit dem Verkauf dieses Komplexes dürfte fast die Hälfte des geplanten Liquiditätszuflusses gesichert sein. Der Verkauf des Logistikzentrums Unna solle noch vor der geplanten außerordentlichen Hauptversammlung am 22. November unterschrieben sein. Insgesamt will sich der Konzern in diesem und im kommenden Jahr von rund 1,3 Mrd. Euro Umsatz trennen und hofft dabei auf einen Liquiditätszufluss von 1,1 Mrd. Euro.

Interessenten gebe es für die 77 kleineren Häuser, die in eine eigene Gesellschaft ausgegliedert werden, ebenso wie für einzelne nicht zum Kerngeschäft gehörende Immobilien oder die Textilfilialketten Sinn Leffers und Wehmeyer. "Gerade für letztere haben wir eine Vielzahl von Anfragen, und zwar sowohl für das jeweilige Gesamtpaket als auch für Teile davon", sagte Achenbach. Darunter seien auch deutsche Investoren, und zwar solche mit strategischem Interesse. Während für Sinn Leffers und Wehmeyer in diesem Jahr mit keinem Verkaufsabschluss mehr zu rechnen sei, solle die Abgabe der Kaffeehaus-Kette an den amerikanischen Partner Starbucks Corp. in den nächsten vier bis fünf Wochen erfolgreich gelöst sein. Derselbe Zeitrahmen gilt für die Fitness-Studios.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%