Archiv
Karstadt-Quelle sichert sich Liquidität bis Jahresende

Der um seine Sanierung ringende Karstadt-Quelle-Konzern hat eine Einigung mit seinen Gläubigerbanken erzielt. Die Liquidität sei bis Ende des Jahres durch die Banken gesichert, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Essen mit. Auch die Nordlb werde sich daran beteiligen.

dpa-afx ESSEN. Der um seine Sanierung ringende Karstadt-Quelle-Konzern hat eine Einigung mit seinen Gläubigerbanken erzielt. Die Liquidität sei bis Ende des Jahres durch die Banken gesichert, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Essen mit. Auch die Nordlb werde sich daran beteiligen.

"Wir haben damit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum Abschluss der Drei-Jahres-Finanzierung im Rahmen der Sanierung unseres Konzerns gemacht", sagte Finanzvorstand Harald Pinger. "Unser Ziel ist es jetzt, schnellstmöglich die syndizierte Finanzierung mit den Banken für die nächsten drei Jahre unter Dach und Fach zu bringen. Wir sind in unseren Gesprächen mit den Banken dazu auf einem guten Weg."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%