Archiv
Karstadtquelle beschließt Neuausrichtung - Kapitalerhöhung 500 Millionen Euro

Der Einzelhandels- und Versandkonzern Karstadtquelle hat eine Neuausrichtung des Unternehmens beschlossen. Im Stationären Einzelhandel sei die Trennung vom Nicht-Kernportfolio mit einem Umsatz von 0,7 Mrd. Euro vorgesehen, teilte Karstadtquelle am Montagabend in Essen mit. Das Geschäft werde sich auf das Kernportfolio mit 4,5 Mrd. Euro Umsatz konzentrieren.

dpa-afx ESSEN. Der Einzelhandels- und Versandkonzern Karstadtquelle hat eine Neuausrichtung des Unternehmens beschlossen. Im Stationären Einzelhandel sei die Trennung vom Nicht-Kernportfolio mit einem Umsatz von 0,7 Mrd. Euro vorgesehen, teilte Karstadtquelle am Montagabend in Essen mit. Das Geschäft werde sich auf das Kernportfolio mit 4,5 Mrd. Euro Umsatz konzentrieren.

Zur Stärkung der Eigenkapitalbasis sowie zum weiteren Abbau der Nettofinanzverschuldung ist eine Kapitalerhöhung mit einem Emissionsvolumen von 500 Mill. Euro vorgesehen.

Die Neuausrichtung werde in diesem Jahr mit 1,4 Mrd. Euro zu Buche schlagen und die Aufgabe von Randaktivitäten und das Outsourcing von Nebenprozessen des Handelsgeschäftes einschließen. Zudem wird die Abtrennung der Immobilienaktivitäten von dem Handelsgeschäft erwogen. Verkäufe von Geschäftsbereichen dürften in diesem und nächstem Jahr einen Liquiditätseffekt von 1,1 Mrd. Euro mit sich bringen.

Im Versandhandel stehe die Neupositionierung der Marken Quelle und Neckermann sowie die Forcierung der Wachstumsbereiche Spezialversand, Ausland und E-Commerce im Vordergrund. Der Dienstleistungsbereich werde sich auf handelsnahe Dienstleistungen konzentrieren.

Weiterer Bestandteil der Neuausrichtung ist ein Maßnahmenpaket mit Bewertungs- und Restrukturierungsmaßnahmen. Das Management plant auf Basis der Neuausrichtung bereits für das Geschäftsjahr 2005 ein deutlich positives Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen (Ebta).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%