Archiv
Karstadtquelle: Management entscheidet Montag über eigenen Spar-Beitrag

Das Karstadtquelle-Vorstand will an diesem Montag über den Beitrag des Managements zum Konzernumbau und Sparprogramm entscheiden. "Es geht um alles: Einkommen, fixe und variable Komponenten, Firmenwagen", sagte Vorstandsmitglied Helmut Merkel am Dienstag in Essen. Eine Entscheidung werde aber erst am Montag getroffen.

dpa-afx ESSEN. Das Karstadtquelle-Vorstand will an diesem Montag über den Beitrag des Managements zum Konzernumbau und Sparprogramm entscheiden. "Es geht um alles: Einkommen, fixe und variable Komponenten, Firmenwagen", sagte Vorstandsmitglied Helmut Merkel am Dienstag in Essen. Eine Entscheidung werde aber erst am Montag getroffen.

Vorstandschef Christoph Achenbach nannte das Sanierungskonzept einen "historischen Solidarpakt" zwischen Management, Belegschaft, Anteilseigner und Banken. Management und Führungskräfte würden durch Kürzung der Gehaltskomponenten, Urlaubsverzicht und Senkung von Vergünstigungen ihren Beitrag leisten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%