KARSTADTQUELLE Volle Wirkung

Archiv
KARSTADTQUELLE Volle Wirkung

Gute Zahlen rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft meldet Europas größter Waren- und Versandhauskonzern KarstadtQuelle für die ersten neun Monate 2001: Der Umsatz stieg um 3,7 Prozent auf 11,1 Milliarden Euro.

Wirtschaftswoche NR. 048 VOM 22.11.2001 SEITE 194

Das Ergebnis vor Ertragsteuern (EBT) verbesserte sich um 52,9 Prozent auf 33,4 Millionen Euro. Damit zeigt das Zehn-Punkteprogramm des seit Oktober 2000 amtierenden Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Urban Wirkung: Die Verluste der Warenhäuser wurden weiter verringert, die Konditionen im Einkaufs- und Kostenbereich verbessert, die Onlineumsätze sogar mehr als verdoppelt. Urbans erneut bestätigtes Ziel einer Ergebnisverbesserung von 25 Prozent erscheint damit realistisch. Das KGV auf Basis 2002 sinkt auf Grund der verbesserten Aussichten von 21 auf knapp 18 (Metro: 26). Damit hat der Karstadt-Kurs weitere Chancen (Empfehlung: WirtschaftsWoche 36/2001 zu 37 Euro).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%