Archiv
Kartellamt begrüßt Vattenfall-Engagement

Das Bundeskartellamt hat sich zustimmend zu der geplanten Mehrheitsübernahme der Anteile des Berliner Energieversorgers Bewag durch die schwedische Vattenfall geäußert.

Reuters BERLIN. "Das ist positiv zu bewerten, das ist ganz klar" sagte ein Sprecher des Kartellamts der "Berliner Zeitung" (Mittwochausgabe). Dies sei ein Durchbruch zur Bildung einer neuen Kraft auf dem Strommarkt, hieß es in dem Bericht. Auch EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti habe die Pläne begrüßt.

Der US-Konzern Mirant hatte am Montag mitgeteilt, seinen Bewag-Anteil von 44,8 % für 1,63 Mrd. $ an Vattenfall zu verkaufen. Vattenfall würde dann 92 % der Bewag-Stimmrechte halten. Durch den Verkauf hat Mirant der Bewag nun doch noch den Weg für den geplanten Nordost-Stromversorger unter Beteiligung der Bewag geebnet. Im September waren die Verhandlungen von Mirant und Vattenfall über den Bewag-Anteil noch gescheitert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%