Archiv
Kartellamt genehmigt Übernahmepläne von FAG

Der Wälzlagerhersteller FAG verspricht sich von der Übernahme des Kfz-Ersatzteilhändlers Ruville GmbH & Co. KG eine Stärkung des Ersatzteilgeschäfts von FAG Automotive.

dpa-afx SCHWEINFURT. Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der Egon von Ruville GmbH & Co. KG durch die FAG Kugelfischer Georg Schäfer AG genehmigt.

Die Übernahme des Kfz-Ersatzteilhändlers könne damit vollzogen werden, teilte FAG Kugelfischer am Montag mit. Ruville setze mit 132 Mitarbeitern rund 100 Mill. DM um.

Der Wälzlagerhersteller verspricht sich von der Übernahme eine Stärkung des Ersatzteilgeschäfts (After-Market-Geschäft) von FAG Automotive.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%