Kaufpreis laut Finanzvorstand weniger als 1,5 Millionen Euro
Pixelpark übernimmt slowakische Internet-Firma Nex

Der Internet-Dienstleister Pixelpark Multimedia Produktion AG hat nach eigenen Angaben das slowakische Internet-Unternehmen Nex übernommen. Der Kaufpreis für Nex betrage weniger als 1,5 Mill. Euro, sagte Pixelpark-Finanzvorstand Jan Kantowsky der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch.

Reuters BERLIN. Die 1997 gegründete und in Bratislava ansässige Gesellschaft sei auf die Software-Entwicklung in den Bereichen elektronisches Verlagswesen (e-publishing) und Marketing via Internet (e-marketing) spezialisiert.

Nex beschäftige derzeit zehn Mitarbeiter und verfüge über eine solide Kundenbasis. Den Angaben zufolge werden die Gründer von Nex auch nach der Übernahme in leitender Funktion im Unternehmen verbleiben. Nex strebe für das Jahr 2001 einen Umsatz in Höhe von 1,5 Mill. Euro und ein positives Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) an, sagte Kantowsky. Die EBIT-Marge von Nex für 2001 werde sich voraussichtlich auf zehn Prozent belaufen.

Mit der Akquisition des slowakischen Internet-Unternehmens setze Pixelpark seinen eingeschlagenen Expansionskurs fort. "Mittelfristig ist mit weiteren Übernahmen zu rechnen", fügte Kantowsky hinzu. Für Pixelpark seien insbesondere Osteuropa und hier speziell Ungarn, Tschechien und Polen interessant, da diese Länder über ein großes Wachstumpotenzial verfügten. Zu den möglichen Kunden für Pixelpark in diesen Ländern zählt der Finanzvorstand die einheimischen Telefongesellschaften und lokale Finanzdienstleister.

Im Oktober hatte die Berliner Pixelpark AG mit Pixelpark Hungary Kft eine erste Unternehmensvertretung in Ungarn eröffnet. Am Frankfurter Neuen Markt notierten die Pixelpark-Aktien am Nachmittag über drei Prozent fester auf 33,67 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%