Kaufpreis liegt bei 773 Millionen Euro
Deutsche Bank kauft französische Immobiliengesellschaft

dpa-afx PARIS. Die Deutsche Bank hat die Immobiliengesellschaft Selec, eine französische Tochter der Electricite de France (EdF), für 773 Mill. Euro gekauft. Der Kauf sei am 15. Dezember abgewickelt und bereits vom französischen Wirtschaftsministerium genehmigt worden, teilte die im Staatsbesitz befindliche EdF am Freitag in Paris mit.

EdF will sich eigenen Angaben zufolge künftig stärker auf sein Kerngeschäft Energie konzentrieren, und die Randaktivitäten veräußern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%