"Kein Interesse"
Bertelsmann: Keine Verhandlungen mit RecordTV.com

vwd GÜTERSLOH. Die Bertelsmann AG, Gütersloh, verhandelt nicht mit der RecordTV.com Inc, Agoura Hills, über Lizenzierungsrechte für eine Technologie, die das Aufzeichnen und Abspielen von TV-Shows online ermöglicht. Thorsten H. Strauß, Stellvertretender Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Bertelsmann arvato, sagte am Dienstag gegenüber vwd, dass es mit dem US-Unternehmen weder Verträge noch Gespräche gibt. "Wir haben kein Interesse daran", betonte er und dementierte damit einen Zeitungsbericht vom Freitag, wonach sich das Unternehmen mit RecordTV in Verhandlungen befinde.

Dieser Bericht beruhe auf einem ungedeckten Alleingang eines italienischen Bertelsmann-Managers, der ohne Absprache mit seinen Vorgesetzten eigenmächtig gehandelt habe, erklärte Strauß. Am Montag habe man RecordTV in einem Brief mitgeteilt, dass Bertelsmann keine Verhandlungen mit dem Unternehmen führe und es keine Verträge gebe. Außerdem untersuche man das Vorgehen des Mitarbeiters.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%