Archiv
Kein Rücktrittsangebot von Sommer

rtr BERLIN. Das Bundesfinanzministerium hat Spekulationen über ein Rücktrittsangebot von Telekom-Chef Ron Sommer zurückgewiesen. "Es hat kein Rückstrittsgesuch oder ein entsprechendes Szenario gegeben", sagte ein Sprecher des Ministeriums am Mittwoch in Berlin. Zu Gerüchten über Sommers Ausscheiden aus dem Unternehmen sagte er: "An den Gerüchten ist nichts dran". Auch gebe es keinen Grund für das Ministerium zur Sorge über die jüngste Entwicklung der Deutschen Telekom. "Es gibt keine Veranlassung, besorgt zu sein", sagte der Sprecher.

Zuvor war bekannt geworden, dass die Deutsche Telekom infolge von Neubewertungen ihres Immobilien-Vermögens den Jahresgewinn 2000 um 1,5 Mrd. ? nach unten korrigieren wird. Der Konzern hatte mitgeteilt, es würden pauschale Wertberichtigungen auf Grundstücke im Wert von zwei Mrd. ? vor Steuern im vierten Quartal 2000 vorgenommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%