Kein Spiel mehr in diesem Jahr
Spekulationen um Sampras-Rücktritt

US-Open-Sieger Pete Sampras hat Gerüchten um seinen möglichen Rücktritt neue Nahrung gegeben. Wie die Spielervereinigung ATP am Mittwoch mitteilte, wird der 31-jährige US- Amerikaner in diesem Jahr kein Tennisspiel mehr bestreiten.

HB/dpa NEW YORK/HAMBURG. "Seit meinem Sieg bei den US Open habe ich mir die Zeit genommen, um zu überlegen, was ich künftig machen werde", sagte Sampras in der von der ATP verbreiteten Stellungnahme. "Deshalb bin ich nicht genügend vorbereitet, um an den kommenden Turnieren in Madrid, Basel und Paris teilzunehmen."

Sampras hatte zuletzt im Finale der US Open am 8. September gespielt. Der Sieg in New York war der 14. Grand-Slam-Triumph seiner Karriere. Er beendete damit eine 26-monatige Durststrecke. Seit seinem siebten Wimbledon-Sieg zwei Jahre zuvor hatte der Rekord- Grand-Slam-Sieger kein Turnier mehr gewonnen. In nächster Zeit wird der ehemalige Weltranglisten-Erste zudem erstmals Vater.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%