Kein verstärktes Kaufinteresse an Cisco
Straits-Times-Index schließt schwächer

Mit schwächeren Notierungen sind die Aktien in Singapur am Mittwoch aus dem Handel gegangen. Der Straits-Times-Index (STI) gab um 1,2 % bzw. 19,64 Punkte auf 1 682,34 nach. Der DSB-50-Index verlor 1,5 % bzw. 8,75 Stellen auf 559,42.

vwd SINGAPUR. Bei einem Handelsvolumen von 346 (Dienstag: 344) Mill. Aktien standen sich 395 Kursverlierer und 248 Kursgewinner gegenüber. Unverändert beendeten 217 Titel die Sitzung. Technologiewerte hätten nach den Kursgewinnen vom Dienstag unter Gewinnmitnahmen gelitten, erklärten Händler.

Die besser als erwartet ausgefallenen Gewinne von Cisco Systems, die am Dienstag nachbörslich veröffentlicht wurden, lösten nach Angaben von Marktbeobachtern kein verstärktes Kaufinteresse aus, da sowohl der Nettogewinn als auch Umsatz niedriger als im Vorjahr ausgefallen waren. Venture Manufacturing ermäßigten sich um 3 % auf 12,90 S-$, und Chartered Semiconductor um 5,8 % auf 5,65 S-$. Zu den Tagesgewinnern zählten Singapore Telecommunications, die 2,9 % auf 1,75 S-$ zulegten. Berichten zufolge kann es bei der geplanten Übernahme des australischen Telekommunikationsunternehmens Cable & Wireless Optus zu Problemen kommen.

Das australische Verteidigungsminsterium hatte erklärt, den Verkauf zu blockieren, falls es zur Gefährdung der nationalen Sicherheit kommen sollte. SingTel bekräftigte hingegen die Überzeugung des Unternehmens auf eine erfolgreiche Übernahme. Bankentitel litten unter der Sorge um eine mögliche Änderung der Wechselkursanbindung des malaysischen Ringgits an den Dollar, erklärten Händler. Oversea-Chinese Banking gaben um 2,7 % auf 10,70 S-$ nach. DBS Group Holdings verbilligten sich um 2 % auf 15,10 S-$.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%