Keine Angaben über den Kaufpreis
Caatoosee übernimmt Schweizer DMS AG

Reuters FRANKFURT. Die am Frankfurter Neuen Markt notierte Caatoosee AG hat über ihre Schweizer Tochter Redtoo AG die Baseler Digitale Medien Systeme AG (DMS) vollständig übernommen. Damit führe Caatoosee das Engagement im Bereich der Integration von Online-Netzplattformen in existierende Warenwirtschaftsumgebungen von Unternehmen fort, teilte die Informationslogistik-Firma am Mittwoch mit. Über die Kosten der Übernahme wurden keine Angaben gemacht.

Die 1994 gegründete DMS AG ist den Angaben zufolge auf die Konzeption, Integration und Migration von Kommunikations- und Informationstechnologien für mittlere und große Unternehmen spezialisiert. Zu den Kunden des Unternehmens zählten unter anderem Hoffmann-La Roche und Novartis. Der bisherige DMS-Vorstandschef Philipp Oser werde die Gesellschaft weiterhin leiten und in den Firmenverbund integrieren, hieß es weiter. Zudem werde er in die Geschäftsleitung der ehemals unter Edifact AG firmierenden redtoo AG eintreten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%