Keine Anzeichen für Erholung
Quartalszahlen belasten Wall Street

Die jüngsten Quartalsbilanzen von Unternehmen des Technologie- und Finanzsektors haben nach Händlerangaben am Dienstag die Kurse an den New Yorker Aktienmärkte im frühen Geschäft belastet. Auch Blue Chips wie General Motors und Eastman Kodak stehen unter Druck. Analysten finden in den Bilanzen keine Anzeichen für eine Erholung.

rtr NEW YORK. "Es gibt nicht viel Optimismus", sagte Robert Basel, Chef des Bereiches Aktienhandel bei Salomon Smith Barney. "In den Unternehmensbilanzen gibt es bisher keine Anzeichen für eine Erholung im zweiten Quartal. Die Zinsen sind zwar im Jahresverlauf gesunken, das hat aber den Bilanzen nicht geholfen. Auch die Wirtschaftsdaten zeigen noch keine Erholung." Der Dow-Jones-Index notierte gegen 16.20 Uhr MESZ mit 0,08 Prozent leicht im Plus auf 10.480,34 Punkten, während der technologielastige Nasdaq-Index einen Verlust von 0,52 Prozent verzeichnete und bei 2018,66 Zählern lag.

Der weltgrößte Automobilkonzern General Motors (GM) hatte für das zweite Quartal 2001 einen um 74 Prozent gesunkenen Gewinn ausgewiesen. Die Aktie gab an der Wall Street um rund ein Prozent nach und notierte mit 66,30 Dollar.

Der US-Fotoausrüster und Kamerahersteller Eastman Kodak hatte ebenfalls vor Handelsbeginn mitgeteilt, er habe im zweiten Quartal 2001 rund 37 Prozent weniger verdient als im Vorjahreszeitraum. Die Ergebnisse hätten jedoch im Rahmen der Erwartungen der Analysten gelegen, sagten Händler. Die Kodak-Aktie stieg um knapp zwei Prozent auf 45,59 Dollar.

Die Titel des US-Chipherstellers Novellus System Inc gaben dagegen um 2,83 Prozent auf 45,02 Dollar nach. Novellus musste im zweiten Quartal nach eigenen Angaben einen Gewinnrückgang von 24 Prozent hinnehmen.

Die Aktien der Großbank Wells Fargo büßten ebenfalls deutlich um 1,41 Prozent auf 45,38 Dollar ein. Wells Fargo verbuchte nach eigenen Angaben einen Verlust von 87 Millionen Dollar im zweiten Quartal und enttäuschte damit nach Händlerangaben die Erwartungen der Analysten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%