Keine Gefahr

Algenplage dank Mähmaschinen im Griff

Grünes Licht für die Wettbewerbe der Ruderer und Kanuten im Shunyi Olympic Park. Trotz starken Algenwachstums erwartet DKV-Sportdirektor Jens Kahl keine Probleme.
Geballter Kampf gegen die grünen Störenfriede: In Peking werden die Algen täglich durch Mähmaschinen entfernt. Foto: dpa Quelle: dpa

Geballter Kampf gegen die grünen Störenfriede: In Peking werden die Algen täglich durch Mähmaschinen entfernt. Foto: dpa

(Foto: dpa)

Das starke Algenwachstum im Shunyi Olympic Park von Peking wird die olympischen Wettbewerbe im Rudern und Kanu nicht beeinträchtigen. "Es sind täglich Mähmaschinen im Einsatz, da sind keine Probleme zu erwarten", sagte Jens Kahl.

Der Sportdirektor des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) stellte den Wettkampfstätten einschließlich des Wildwasserkanals auch sonst ein ordentliches Zeugnis aus. "Wir können nicht meckern", sagte er.

© SID

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%