Keine Hinweise auf einen Anschlag: 17 Tote bei Absturz von Militärflugzeug in Pakistan

Keine Hinweise auf einen Anschlag
17 Tote bei Absturz von Militärflugzeug in Pakistan

Beim Absturz eines Militärflugzeugs in Pakistan sind am Donnerstag nach ersten Berichten 17 Menschen ums Leben gekommen. An Bord der Fokker war auch Luftwaffenchef Mushaf Ali Mir.

HB/dpa ISLAMABAD. Die Maschine stürzte 70 Kilometer westlich der Stadt Kohat im Norden des Landes ab. Das Wrack wurde gefunden. Zunächst gab es keine Hinweise auf einen Anschlag. Das berichtete der pakistanische Fernsehsender Geo.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%