Keine Lust auf die Liberalen
Klotz dementiert Absprachen über eine Ampel-Koalition

Wenige Tage vor den Neuwahlen in Berlin an diesem Sonntag gibt es nach Angaben der Grünen keinerlei Absprachen im rot-grünen Übergangssenat über die Bildung einer Ampel-Koalition. "Diese Geschichte ist aus den Fingern gesogen", sagte Grünen-Spitzenkandidatin Sibyll Klotz am Montag zu einem entsprechenden Bericht der "Berliner Zeitung".

dpa BERLIN. Nach dem Bericht laufen bei SPD, Grünen und FDP die Vorbereitungen für Sondierungs- und Koalitionsgespräche. Auch die Senatorenposten würden bereits verteilt. Klotz solle Arbeits- und Sozialsenatorin werden. Klotz sagte, es ärgere sie, wenn der Anschein erweckt werde, als würden schon vor den Wahlen die Posten verteilt. "Das ist absolut falsch." Weiterhin halte sich bei den Grünen die Bereitschaft, mit der FDP zu koalieren, sehr in Grenzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%