Keine Überlebenden
Straßenwalze zermalmt Bus

Bei einem schweren Bus-Unglück in der Nähe der russischen Stadt Ufa südlich des Urals sind am Dienstag 15 Menschen ums Leben gekommen.

dpa MOSKAU. Ein Lastwagen verlor bei einem Überholmanöver aus bisher ungeklärter Ursache vom Anhänger eine Straßenwalze, die auf den voll besetzten Bus stürzte, berichtete die Agentur Interfax. 14 Insassen des Busses waren auf der Stelle tot, eine Frau starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Es gab keine Überlebenden. Den Rettungsmannschaften gelang es erst mit Hilfe schweren Geräts, die Leichen aus dem platt gedrückten Bus zu bergen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%