Archiv
Kenia: Milzbrand-Erreger in Brief festgestellt

In Kenia sind nach Angaben des Gesundheitsministers in einem Brief aus den USA Milzbrand- Erreger festgestellt worden.

rtr NAIROBI. In Kenia sind nach Angaben des Gesundheitsministers in einem Brief aus den USA Milzbrand- Erreger festgestellt worden. Minister Sam Ongeri sagte am Donnerstag in Nairobi, der Brief sei von Atlanta über Miami an einen Geschäftsmann in Nyeri geschickt worden. Die Stadt liegt etwa 120 Kilometer nördlich der Hauptstadt Nairobi. Insgesamt seien seinem Ministerium am Mittwoch drei Verdachtfälle gemeldet worden; bei einem Briefe habe sich der Verdacht bestätigt. Die beiden anderen würden noch untersucht. Einer sei am Mittwoch bei der UNO in Nairobi ausgeliefert worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%