Archiv
Kerr McGee: Übernahmewelle in der Energiebranche rollt

Die Übernahmewelle in der Energiebrache rollt weiter. Am Montag hat der Versorger Kerr-McGee die Übernahme von HS Resources für 1,3 Milliarden Dollar oder 66 Dollar je Aktie bekannt gegeben.

Gemessen am Schlussstand von Freitag zahlt das Unternehmen den Aktionären von HS Resources eine Prämie von mehr als 24 Prozent. Durch die Akquisition wird Kerr-McGee seine Gasreserven um 20 Prozent erhöhen. Ingesamt soll laut Unternehmensangaben nach der Übernahme von HS Resources zusätzlich 15 Prozent mehr Gas gefördert und verarbeitet werden. Das Management von Kerr McGee erwartet, dass HS Resources bereits im laufenden Jahr zu dem Gewinn von Kerr-McGee beitragen kann.

Nach der Bekanntgabe der Übernahme stieg die Aktie von HS Resources um mehr als zehn Dollar oder 20 Prozent auf rund 64 Dollar. Bei der Übernahme handelt es sich um die zweite große Übernahem im Energiesektor in diesem Monat. Bereits am vergangen Freitag hatte Williams Cos. Konkurrent Barrett Resources für 2,5 Milliarden Dollar übernommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%