Archiv
Kerry und Edwards wollen USA mehr Respekt verschaffenDPA-Datum: 2004-07-07 15:05:44

Pittsburgh (dpa) - Der demokratische Präsidentschaftskandidat John Kerry ist am Mittwoch erstmals offiziell mit seinem ausgewählten Vizepräsidentschaftskandidaten John Edwards vor die Presse getreten.

Pittsburgh (dpa) - Der demokratische Präsidentschaftskandidat John Kerry ist am Mittwoch erstmals offiziell mit seinem ausgewählten Vizepräsidentschaftskandidaten John Edwards vor die Presse getreten.

«Heute beginnt für uns eine neue Reise, um unser Land stärker zu machen und den Respekt in aller Welt wieder herzustellen», sagte Kerry in Pittsburgh (Pennsylvania). Er hatte Senator Edwards einen Tag zuvor als seinen Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten vorgestellt. «Es ist mir eine große Ehre, diesem Land zu dienen», sagte Edwards.

Die beiden Demokraten wollten noch am Mittwoch zu einer ersten gemeinsamen Wahlkampftour aufbrechen. Geplant waren Auftritte in mehreren Bundesstaaten, in denen bei den Präsidentenwahlen am 2. November knappe Ergebnisse erwartet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%