Archiv
Kindergeld

BFH-Urteilvom 26.11.2003 00:00:00 - VIII R 32/02



Bundesfinanzhof
Kindergeld


EStG (1998) § 3 Nr. 11, § 31 Satz 2, § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 und Satz 2, § 74 Abs. 5; FGO § 40 Abs. 2; BSHG § 2, § 11, § 16, § 76 Abs. 2

Bei der Prüfung, ob ein volljähriges behindertes Kind, das im Haushalt seines Vaters lebt, imstande ist, sich selbst zu unterhalten, gehört die dem Kind gewährte Hilfe zum Lebensunterhalt zu seinen anrechenbaren Bezügen i. S. des § 32 Abs. 4 EStG, es sei denn, der Sozialleistungsträger kann für seine Leistungen bei dem Vater Regress nehmen.

BFH-Urteil vom 26.11.2003 - VIII R 32/02



(DATEV LEXinform-Nr. 0817330)



Quelle: DER BETRIEB, 07.04.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%