Archiv
Kindermord: Weitere Vorwürfe gegen BodeinDPA-Datum: 2004-07-06 10:37:52

Straßburg (dpa) - Der mehrfach vorbestrafte Pierre Bodein aus dem Elsass ist auch in den Tod der elf Jahre alten Jeanne-Marie verwickelt. Das sagte der Anwalt der Familie der ebenfalls im Elsass getöteten Julie (14), Thierry Moser, den Zeitungen «Dernières Nouvelles dAlsace» und «LAlsace».

Straßburg (dpa) - Der mehrfach vorbestrafte Pierre Bodein aus dem Elsass ist auch in den Tod der elf Jahre alten Jeanne-Marie verwickelt. Das sagte der Anwalt der Familie der ebenfalls im Elsass getöteten Julie (14), Thierry Moser, den Zeitungen «Dernières Nouvelles dAlsace» und «LAlsace».

Im Auto des Verdächtigen seien genetische Spuren von Jeanne-Marie gefunden worden. Die Staatsanwaltschaft bestätigte dies zunächst nicht. Zuvor waren bereits Spuren von Julies Blut in dem Wagen entdeckt worden.

Bislang ermitteln die Behörden gegen Bodein offiziell nur im Zusammenhang mit dem Tod von Julie. Allerdings hatte ein Polizeisprecher am Montag bestätigt, dass einiges darauf hinweise, dass der als «Pierrot der Verrückte» bekannte vorbestrafte Gewaltverbrecher auch in den Tod von Jeanne-Marie und der 38-jährigen Hedwige Vallée verwickelt sein könne.

Die drei Leichen waren in den vergangenen Tagen in einem Umkreis von nur wenigen Kilometern in Bachläufen im Elsass gefunden worden. Die Opfer wurden erstochen und sexuell missbraucht, ihre Geschlechtsteile wiesen Verstümmelungen auf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%