Archiv
Kindheit mit berühmtem Vater: Marc Chagalls Sohn David erinnert sichDPA-Datum: 2004-06-28 15:53:04

Paris (dpa) - Auf der «Avenue Henri-Matisse» im südfranzösischen Vence zu wohnen, störte Marc Chagall sehr, denn zwischen den beiden Malern herrschte böses Blut. Auch mit Picasso gab es kleine Querelen. Auf die Frage eines Journalisten, ob er Picasso möge, antwortete Chagall nur: «Wenn mich Picasso mag, dann mag ich ihn auch.»

Paris (dpa) - Auf der «Avenue Henri-Matisse» im südfranzösischen Vence zu wohnen, störte Marc Chagall sehr, denn zwischen den beiden Malern herrschte böses Blut. Auch mit Picasso gab es kleine Querelen. Auf die Frage eines Journalisten, ob er Picasso möge, antwortete Chagall nur: «Wenn mich Picasso mag, dann mag ich ihn auch.»

Unter dem Titel «Auf den Spuren eines Engels» hat Chagalls Sohn David McNeil seine Erinnerungen an seinen berühmten Vater aufgeschrieben, dessen glühende Farben, fliegende Hochzeitspaare und schwebende Geiger ihn zu einem der berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts werden ließen. «Ein märchenhaftes Buch voller Bilder, Gerüche und fantastischer Anekdoten», schrieb die Wochenzeitung «L'Express», als das Buch in Frankreich veröffentlicht wurde.

Mit den Augen eines Kindes beschreibt McNeil, der heute ein bekannter Jazzsänger ist, auf rund 160 Seiten liebevoll, poetisch und unterhaltsam kleine amüsante Geschichten, die er mit seinem russischen Vater erlebte. Das Porträt, das er von ihm zeichnet, spiegelt einen bescheidenen, warmherzigen, Skandale und exzentrische Inszenierungen scheuenden Maler wider, der nach 50 Jahren Frankreich seinen russischen Akzent und noch mit 80 Jahren seine Naivität behalten hatte. «Die Naivität ist dem Engelhaften sehr nahe. Deshalb habe ich mein Buch über die Kindheit mit meinem Vater "Auf den Spuren eines Engels" genannt», sagt McNeil.

Sabine Glaubitz



David McNeil

Auf den Spuren eines Engels

Die Kindheit mit meinem Vater Marc Chagall

Ullstein Verlag, Berlin/München

160 S., Euro 15,00

ISBN 3-550-07591-X

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%