Archiv
Kinowelt: Noch keine Nachricht vom Amtsgericht

Der vor der Pleite stehende Medienkonzern Kinowelt hat nach dem Insolvenzantrag der Gläubigerbank ABN Amro nach eigenen Angaben noch keine Nachricht vom zuständigen Amtsgericht erhalten. Bisher habe sich auch noch kein vorläufiger Insolvenzverwalter gemeldet, teilte die Kinowelt Medien AG (München) am Montag mit.

dpa-afx MÜNCHEN. Das Management werde alles Mögliche tun, um das Unternehmen zu retten. Bisher haben neben ABN Amro noch keine andere der finanzierenden Banken ihre Kredite gekündigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%