Archiv
"Klassentreffen" der Banker

Wer gestern an der Bar des Grand-Hyatt-Hotels in Dubai stand, der hätte beispielsweise Commerzbank-Chef Klaus-Peter Müller beim entspannten Plausch mit seinem Stab sehen können.

Die Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds hat auch immer etwas von einem Klassentreffen. Wer gestern an der Bar des Grand-Hyatt-Hotels in Dubai stand, der hätte beispielsweise Commerzbank-Chef Klaus-Peter Müller beim entspannten Plausch mit seinem Stab sehen können. Josef Ackermann von der Deutschen Bank ließ sich gemeinsam mit seiner Frau ebenfalls sehen. Und auch Bundesbank-Präsident Ernst Welteke ließ den Tag hier ausklingen.

Dabei hatten sich die genannten erst wenige Tage vorher in Frankfurt getroffen, bei der Versammlung der "Initiative Finanzstandort Deutschland", mit der die Beteiligten die den kränkelnden Bankenplatz wieder auf Vordermann bringen wollen. Allerdings waren sich Welteke und die Privatbanken nicht ganz einig über die Agenda, so dass alle strittigen Themen erst einmal ausgeblendet wurden. An der Bar des Grand-Hyatt war die Stimmung sicherlich deutlich entspannter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%