Kleindienst Datentechnik trennt sich von Verlustbringer Datasec
Neuer Markt eröffnet nahezu unverändert

Die Indizes am Frankfurter Neuen Markt sind am Dienstag nahezu unverändert in den Handel gestartet. Der Nemax 50 stieg in den ersten Handelsminuten um 0,03 Prozent auf 1 213,00 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Der Nemax All Share gewann bis 9.10 Uhr um 0,13 Prozent auf 1 161,12 Punkte. Am Vortag war der Leitindex Nemax 50 um rund 2 Prozent leichter aus dem Handel gegangen.

Die Papiere von Thiel Logistik fielen mit dem größten Handelsvolumen am Neuen Markt um 0,56 Prozent auf 24,85 Euro. Am Vortag waren die Aktien mit einem Kursplus von 3,69 Prozent aus dem Handel gegangen, nachdem Thiel einen Auftrag des größten europäischen Möbelherstellers bekannt gegeben hatte.

Der CD- und DVD-Spezialist Singulus Technologies berichtete über den vollständigen Kauf der E-mould GmbH. Der Hersteller von Produktionsanlagen für Speichermedien sichert sich so die Rechte an exklusiven Verfahren für das Spritzgießen. Der Aktienkurs stieg um 0,36 Prozent auf 28,10 Euro, nachdem er Ende November mit 32,50 auf dem bisherigen Jahreshoch notiert worden war.

Die Kleindienst Datentechnik trennte sich von dem Verlustbringer Datasec, der das Geschäftsergebnis der ersten neun Monate mit 4,3 Mill. Euro belastet hatte. Die Aktien des Programmierers von Dokumenten-Verwaltungs-Systemen stiegen um 1,94 Prozent auf 3,16 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%