Archiv
Kleine Geschenke erhöhen die Kauffreude in Frankreich

Paris (dpa) - «Das Wort "kostenlos" hat eine magische Wirkung bekommen», heißt es in der Pariser Presse. In Supermärkten gibt es zum Orangensaft kostenlose Kekspackungen, im Autohaus einen vierten Reifen umsonst für drei gekaufte. Die Geschenke sollen Käufer animieren. Doch das Handelsministerium warnt:

Paris (dpa) - «Das Wort "kostenlos" hat eine magische Wirkung bekommen», heißt es in der Pariser Presse. In Supermärkten gibt es zum Orangensaft kostenlose Kekspackungen, im Autohaus einen vierten Reifen umsonst für drei gekaufte. Die Geschenke sollen Käufer animieren. Doch das Handelsministerium warnt:

Häufig ist der Preis des «Geschenks» im Gesamtpreis des Produkts versteckt. Über den Trend gibt es schon Witze: «Ich wollte Toilettenpapier kaufen, und der Verkäufer hat mir einen kleinen Fernseher mitgegeben - für das stille Örtchen», erzählt ein Ehemann seiner erstaunten Frau.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%