Archiv
Kleinere Türme sollen World Trade Center ersetzen

Die am 11. September zerstörten 110-geschossigen Türme des World Trade Centers sollen in den kommenden Jahren durch etwa halb so hohe Gebäude ersetzt werden. Darauf einigte sich am Mittwoch das Pächterkonsortium des Komplexes mit dem designierten New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg.

ap NEW YORK. Konsortiums-Chef Larry Silverstein sagte anschließend, auf der Fläche solle auch ein Denkmal für die Todesopfer des Anschlags entstehen. Silverstein sprach von einem Zeitraum von fünf bis sieben Jahren für das Projekt, die Höhe der Gebäude bezifferte er mit 50 oder 55 Stockwerken. Über die Zahl der neuen Hochhäuser äußerte er sich nicht. Vor einem Baubeginn müssen dem Plan mehrere Gremien zustimmen, darunter die Baubehörde, der Stadtrat und der Gouverneur des Staates New York.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%