Archiv
Klinsmann lobt Atmosphäre in Bundesligastadien

Jürgen Klinsmann hat der Fußball-Bundesliga zum Hinrunden-Abschluss einen hohen Unterhaltungswert bescheinigt und anderthalb Jahre vor der Weltmeisterschaft die stimmungsvolle und friedliche Atmosphäre in den Stadien hervorgehoben.

dpa FRANKFURT/MAIN. Jürgen Klinsmann hat der Fußball-Bundesliga zum Hinrunden-Abschluss einen hohen Unterhaltungswert bescheinigt und anderthalb Jahre vor der Weltmeisterschaft die stimmungsvolle und friedliche Atmosphäre in den Stadien hervorgehoben.

"Die Bundesliga macht richtig Spaß. Die Stimmung in den Stadien ist bombastisch, es macht Spaß, die Atmosphäre aufzusaugen. Es gibt keine Probleme mehr mit Gewalt. Man sieht dort viele Familien mit Kindern", sagte der Bundestrainer, der mit der deutschen Nationalmannschaft zu drei Länderspielen nach Asien reist.

Klinsmann sprach von "erfrischendem Fußball" in der Vorrunde und bezeichnete die Aufsteiger FSV Mainz 05 und Arminia Bielefeld als positive Überraschungen. Mit Blick auf die Nationalmannschaft freue ihn besonders die Entdeckung zahlreicher Nachwuchskräfte: "Es gibt eine junge Generation von Spielern, die sehr vielversprechend ist."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%