Archiv
KLM senkt Preise für europäische Flüge um bis zu 40 Prozent

Die niederländische Fluglinie KLM senkt ihre Preise für Flüge von den Niederlanden zu allen 66 europäischen Zielen ab 1. Januar für das gesamte kommende Jahr um bis zu 40 Prozent.

dpa-afx AMSTERDAM. Die niederländische Fluglinie KLM senkt ihre Preise für Flüge von den Niederlanden zu allen 66 europäischen Zielen ab 1. Januar für das gesamte kommende Jahr um bis zu 40 Prozent. Der zunehmende Wettbewerb in der europäischen Luftfahrt sowie der Rückgang bei den durchschnittlichen Erlösen erfordere diesen Schritt, teilte die zum Luftfahrtkonzern Air France-KLM gehörende Gesellschaft.

KLM erhofft sich durch die Preissenkung eine höhere Zahl an Passagieren und ein deutlich höheres Einkommen im europäischen Passagiergeschäft. Die neuen Preise entsprechen in etwa denjenigen, die das Unternehmen bisher in Sonderaktionen über das Internet offeriert hatte. Ein Hin- und Rückflug nach London Heathrow kostet zum Beispiel in Zukunft 69 statt 109 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%