Archiv
Kmart: Prognosen erfüllt

Die Einzelhandelskette Kmart gehört zu den Schlusslichter, die am Donnerstag ihre Geschäftszahlen für das zweite Quartal vorgelegt haben. Mit einem Verlust von vier Cents pro Aktie wurden die durchschnittlichen Gewinnschätzungen erfüllt.

Der Umsatz fiel gegenüber dem Vorjahr leicht von neun Milliarden Dollar auf 8,92 Milliarden Dollar. Das Ergebnis war durch Umstrukturierungsmaßnahmen belastet worden. Zudem hatte Kmart den noch ausstehenden Anteil an Bluelight.com gekauft. Bluelight betreibt das Onlinegeschäft des Einzelhandelskonzerns.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%